Hauptsponsor

Druck

Ausrüster

Sponsoren

News - Archiv

News mit Schlagwort Halle

Regio Cup 2017 in Baiersdorf

07.12.2017 Danusch Elahy (Webmaster)

Die Halle ruft

Wenn die kalte Jahreszeit beginnt, dann darf eines nicht fehlen – Hallenfußball. Auch in diesem Jahr tauschen die Nachwuchskicker der SpVgg Greuther Fürth wieder das Schuhwerk. Eine Woche vor Weihnachten wird in der Halle also nochmal gefightet, wenn traditionell die Regio Cups ausgespielt werden.

Insgesamt 40 Nachwuchs-Teams treten am Wochenende vom 16. und 17. Dezember gegeneinander an, um sich die begehrte Trophäe des Regio Cups zu sichern. In vier Altersklassen wird dabei der Sieger gesucht. Los geht es am Samstag (16. Dezember) um 8.30 Uhr mit den U12-Junioren, ehe sich am selben Tag ab 14 Uhr die U13-Teams die Ehre erweisen. Am Sonntag (17. Dezember) sind dann ab 8.30 Uhr die U11-Junioren im Einsatz und ab 14 Uhr die Mannschaften der U14.

An beiden Tagen werden die Regio Cups in der Halle des Baiersdorfer SV (Am Sportzentrum 1, 91083 Baiersdorf) ausgetragen. Mit dabei sind neben dem Gastgeber aus Baiersdorf unter anderem auch der FC Coburg, der FC Amberg, der ASV Neumarkt und die Nachwuchsteams der SpVgg Greuther Fürth. Ein bunt gemischtes Teilnehmerfeld also, das interessante Turniere verspricht.

Somit wird auch in diesem Jahr wieder einiges geboten sein und die Besucher können sich auf spannende und hochklassige Duelle freuen. Und Dabei ist natürlich auch für das leibliche Wohl der Zuschauer bestens gesorgt.

Hier nochmal der Zeitplan in der Übersicht:

Samstag (16. Dezember) ab 8.30 Uhr: U13-Junioren und ab 14.00 Uhr: U12-Junioren

Sonntag (17. Dezember) ab 8.30 Uhr: U11-Junioren und ab 14.00 Uhr: U14-Junioren

Spielplan U11

Spielplan U12



Endrunde Herren

08.01.2013 Rene Hoffmann (Graue Eminenz)

Am Sonntag, 13.01.13 steigt in der Erlanger Emmy-Noether-Halle die Endrunde der Herren auf Kreisebene. Das Turnier startet um 13 Uhr. Gegen 16.40 Uhr beginnen die beiden Halbfinals und das Finale ist eine Stunde später geplant.

Neben unseren Jungs spielen in Gruppe 1 noch der SC Eltersdorf, SpVgg Erlangen und der ASV Forth. Die Gruppe 2 setzt sich aus dem FSV Erlangen-Bruck, ASV Pegnitz, SV Tennenlohe und der DJK Weingarts zusammen.

 



Zwischenrunde der Herren

20.12.2012 Rene Hoffmann (Graue Eminenz)

Am Samstag findet ab 13 Uhr die Zwischenrunde Gruppe 7 der Herren in Baiersdorf statt.

Teilnehmende Mannschaften:

Baiersdorfer SV, SpVgg Jahn Forchheim, TKV Forchheim, SV Langensendelbach, SC Neuses, SV Poxdorf

Gespielt wird im Modus "Jeder gegen jeden". Der Gruppenerste qualifiziert sich für die Endrunde.



Bezirksmeisterschaften

20.02.2012 Rene Hoffmann (Graue Eminenz)

Am kommenden Wochenende steht für unsere U19 und U15 die Hallenbezirksmeisterschaft in Feucht an.

Die U19 spielt am Samstag ab 16 Uhr. Gegner sind Bayernligist SG Quelle Fürth und Landesligist 1. SC Feucht. In der anderen Gruppe spielen SC Adelsdorf, TSV Neustadt/Aisch und TSV Weißenburg.

Am Sonntag um 16 Uhr ist dann die U15 dran. Hier bekommen es unsere Jungs mit Bayernligist SG Quelle Fürth und dem Tabellenführer der BOL JFG Wendelstein zu tun. Noch mit dabei sind VfL Nürnberg, FSV Erlangen-Bruck und ASV Neumarkt.

Die Spielpläne gibt es HIER.

Wir wünschen unseren beiden Teams viel Glück und Erfolg.



U19 ist Hallenkreismeister

13.02.2012 Rene Hoffmann (Graue Eminenz)

Unsere U19 holte sich am späten Sonntag Abend die Kreismeisterschaft in der Halle und fährt somit zu den Bezirksmeisterschaften. Herzlichen Glückwunsch an die Trainer Thomas Luckner/Michael Teuber und vor allem an die Jungs!

In den Gruppenspielen hielt sich die Mannschaft schadlos und gewann alle drei Spiele (3:1 gg TSV Röthenbach, 2:1 gg TV 48 Erlangen und 1:0 gg TSV Brand.

Im Halbfinale konnte dann der SK Lauf  mit 2:1 niedergerungen werden. Das Finale gegen sehr starke Adelsdorfer stand nach regulärer Spielzeit 1:1. Im 7m-Schießen behielten unsere Jungs die Nerven und gewannen klar mit 4:1.

Durch diesen Erfolg nimmt unsere U19 an den Bezirksmeisterschaften am Samstag, 25.02. in Feucht teil.



C2 zieht in Endrunde HKM ein

20.02.2011 Dirk Tannhäuser (Webmaster)

Zeilos Jungs zogen gestern mit einem 2. Platz in die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften am 26.02. ab 09:15 in Eckental ein. Hinfahren und anfeuern!



Hallen-Bezirksmeisterschaften der Junioren in Baiersdorf

16.02.2011 Dirk Tannhäuser (Webmaster)

Am Samstag, 26.02., und Sonntag, 27.02., finden bei uns in Baiersdorf die Hallen-Bezirksmeisterschaften der Junioren statt. Mit dabei unsere A-Jugend, die am vergangenen Wochenende etwas unglücklich nur den 2. Platz bei den Kreismeisterschaften belegte. In der gesamten Hallenrunde wurde nur ein Spiel verloren, und das war eben leider das Endspiel.

In den Fussballkreisen Nürnberg/Frankenhöhe und Neumarkt/Jura sind noch nicht alle Kreismeisterschaften ausgespielt, deshalb hier zunächst Platzhalter für die teilnehmenden Mannschaften.

BSV A-Junioren in der Halle

Samstag, 26.02. 09:30-12:00 F Junioren
Gruppe 1
TSV Heideck
TSV Frauenaurach
SpVgg Greuther Fürth
Gruppe 2
TSV Hemhofen/Zeckern
TSV 1860 Weißenburg
1. FC Nürnberg

Samstag, 26.02. 12:30-15:30 B Junioren
Gruppe 1
JFG Wendelstein
ASV Pegnitz
SG Quelle Fürth
Gruppe 2
FSV Erlangen-Bruck
BSC Woffenbach
TSV Burgfarrnbach

Samstag, 26.02. 16:00-19:00 A Junioren
Gruppe 1
TSV Katzwang
Baiersdorfer SV
SG Quelle Fürth
Gruppe 2
FSV Erlangen-Bruck
SC 04 Schwabach
SpVgg Ansbach

Sonntag, 27.02. 09:30-12:00 E Junioren
Gruppe 1
FC Ezelsdorf
SC Eltersdorf
SpVgg Ansbach
Gruppe 2
FSV Erlangen-Bruck
1. SC Feucht
1. FC Nürnberg

Sonntag, 27.02. 12:30-15:30 D Junioren
Gruppe 1
JFG Wendelstein
SC Eltersdorf
SG 83 Nürnberg Fürth
Gruppe 2
FSV Erlangen-Bruck
ASV Neumarkt
SpVgg Greuther Fürt

Sonntag, 27.02. 16:00-19:00 C Junioren
Gruppe 1
JFG Wendelstein
FSV Erlangen-Bruck
SG 83 Nürnberg Fürth
Gruppe 2
SK Lauf
TSV 1860 Weißenburg
SV 1873 Süd Nürnberg

Wir freuen uns auf tollen Hallenfussball! Also auf geht's, zum BSV!



Nur A erfüllt Erwartungen

15.02.2011 Rene Hoffmann (Graue Eminenz)

Bei den diesjährigen Hallenkreismeisterschaften der Junioren am vergangenen Wochenende in Gräfenberg konnten unsere Jungs nur teilweise überzeugen. Die beste Leistung zeigten unsere A-Junioren, die Vizemeister wurden.

C-Junioren

Ohne Punktgewinn und 3:12 Toren beendete die Truppe von Manni Hüller die Vorrunde. Allerdings war man auch definitiv in der wesentlich stärkeren Gruppe eingeteilt. Die Gruppengegner Lauf und Erlangen-Bruck belegten die Plätze 1 und 2. Im Spiel um Platz 7 gelang dann wenigstens mit einem klaren 6:0 gegen die JFG Oststeigerwald ein versöhnlicher Abschluss.

B-Junioren

Wesentlich mehr ausgerechnet hatten wir uns hier. Doch erstens stimmte die Leistung nicht, zweitens waren die Schiedsrichter auch nicht gerade auf unserer Seite. Nach einem schwachen 1:3 gegen Adelsdorf und dem 4:2 gegen die Spieli hätte ein Unentschieden gegen Pegnitz zum Einzug ins Halbfinale gereicht. Leider wurde das Spiel unnötig mit 0:1 verloren. Den 5. Rang sicherten sich die Mannen von Jörg Welker dann mit einem 4:1 über den SK Lauf.

A-Junioren

Glückwunsch an das Team von Thomas Luckner und Micha Teuber. Mit dem Finaleinzug konnte das Ticket für die Bezirksmeisterschaften am Samstag, 26.02. bei uns in Baiersdorf ergattert werden. Zum großen Wurf reichte es trotz der Mehrzahl an klaren Chancen im Finale gegen den FSV Bruck leider nicht - 0:2 hieß es am Ende. Dennoch war das Endspiel das mit Abstand stärkste der Jungs um den sehr guten Keeper und Kapitän Daniel Waldera, der im Semifinale mit einem gehaltenen Strafstoß im 7m-Schiessen gegen die JFG Seebachgrund der Matchwinner war.



C1 zieht in Endrunde HKM ein, E1 scheitert knapp

06.02.2011 Dirk Tannhäuser (Webmaster)

Nach der A und der B1 qualifizierte sich auch die C1 für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft am 12.02. ab 12:00 in Gräfenberg. Der E1 fehlte nur ein Punkt. Trotzdem Gratulation für eine tolle Hallenrunde an das Webärla und die Jungs!



Bildergallerie Halle Damen

02.02.2011 Dirk Tannhäuser (Webmaster)

Die Bildergallerie von unseren Damen in der Halle kann hier eingesehen werden.



Bildergallerie Hallen-Bezirksmeisterschaft

01.02.2011 Dirk Tannhäuser (Webmaster)

Die Bildergallerie von der Hallen-Bezirksmeistershaft der Herren kann hier eingesehen werden.



A und B in der Endrunde der HKM

01.02.2011 Dirk Tannhäuser (Webmaster)

Unsere A und unsere B haben den Einzug in die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften erreicht. Die Endrunde findet statt am 12.02. (B) und am 13.02. (A) in Gräfenberg. Die genaue Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.



Leider nur 7. Platz erreicht!

25.01.2011 Rene Hoffmann (Graue Eminenz)

Bei den Hallen-Bezirksmeisterschaften der Herren erreichten unsere Jungs leider nur den 7. Platz von 8 Teilnehmern.

Mit etwas mehr Siegeswillen und Konzentration wäre auch die Halbfinalteilnahme möglich gewesen, doch es hat nicht sollen sein.

Bezirksmeister wurde der FSV Erlangen-Bruck durch ein 7:4 nach Verlängerung gegen den TSV Kornburg.



Neue Gallerie: HKM Endrunde 2010/2011

18.01.2011 Dirk Tannhäuser (Webmaster)

Die Bildergallerie der Endrunde der Herren der Hallenkreismeisterschaft Erlangen-Pegnitzgrund 2010/2011 ist online.Die Fotos wurden geschossen von Yannik Tannhäuser.



Hallen-Bezirksmeisterschaft in Ansbach

17.01.2011 Dirk Tannhäuser (Webmaster)

Durch den unerwarteten dritten Platz bei der Hallenkreismeisterschaft am vergangenen Sonntag konnte sich unsere Erste wieder für die Hallenbezirksmeisterschaft qualifizieren. Diese findet am Samstag, 22.01.11 ab 13 Uhr in der Weinbergturnhalle (Breitstr. 22) in Ansbach statt.

Der Gastgeber SpVgg Ansbach (Bayernliga) und Titelverteidiger FSV Erlangen-Bruck (Bayernliga) waren bereits qualifiziert. Dazu kommen noch jeweils je die beiden Erstplatzierten der Kreisendrunden. In Nürnberg/Frankenhöhe siegte Bezirksoberligist FSV Stadeln vor dem Überraschungszweiten SV Ornbau (Kreisliga). Im Kreis Neumarkt/Jura setzte sich der Topfavorit SV Seligenporten (Bayernliga) gegen den TSV Kornburg (BOL) durch. Und bei uns eben der TV 48 Erlangen (Bezirksliga) und WIR (BOL)

Die Auslosung ergab folgende Gruppen:

Gruppe A:
SpVgg Ansbach
                                  
TSV Kornburg                                     
TV 48 Erlangen                                   
FSV Stadeln                                        

Gruppe B:
FSV Erlangen-Bruck
                          
SV Seligenporten                              
Baiersdorfer SV                                
SV Ornbau   

Der komplette Spielplan kann hier heruntergeladen werden.

Unsere Jungs würden sich sicher über einige Zuschauer aus Baiersdorf sehr freuen.



BSV erreicht Platz 3 der HKM

17.01.2011 Dirk Tannhäuser (Webmaster)

Unsere Erste erreichte bei uns in Baiersdorf den dritten Platz der Hallen-Kreismeisterschaft und qualifizierte sich damit für die Hallen-Bezirksmeisterschaft am 22.01. ab 13:00 in Ansbach. Mit dabei war heute erstmals unser neues Maskottchen Rocky Cescutti.

Zu Beginn sah es allerdings so aus, als würde er uns kein Glück bringen. Doch als es wirklich darauf ankam steigerten sich unsere Jungs und gehörten somit zu den Gewinnern des Turniers. Gratulation an Michael Ruckriegl und sein Team.

 

Der Sieger jedoch war Geheimfavorit TV 48 Erlangen, der konstant auf hohem Niveau spielte und sich am Ende hochverdient als Champion feiern lassen durfte. Im Finale hatte Bayernligist FSV Bruck ebenso klar mit 0:4 das Nachsehen wie unsere Mannschaft im Halbfinale.

Durch die Konstellation, dass die Brucker bereits für die Bezirksmeisterschaft qualifiziert waren, konnte das kleine Finale seinem Namen auch tatsächlich gerecht werden. In diesem hatten wir die größere Motivation als unser Gegner Jahn Forchheim (der das Gruppenspiel noch souverän 3:0 gewann), die nicht den Eindruck machten unbedingt nach Ansbach fahren zu wollen. Schlussendlich siehten wir verdient mit 3:1 und sicherten uns somit das "begehrte" Ticket zur Bezirksmeisterschaft.

Siehe auch Spielbericht.



Hallenkreismeisterschaft in Baiersdorf!

10.01.2011 Dirk Tannhäuser (Webmaster)

Am kommenden Sonntag, 16.01. ab 13:00 Uhr findet in der Sporthalle Baiersdorf die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft der Herren statt.

Teilnehmende Mannschaften:

Gruppe 1:
FSV Erlangen-Bruck (Bayernliga)
SV Buckenhofen (Bezirksoberliga)
TV 48 Erlangen (Bezirksliga)
TSV Neunkirchen (Bezirksliga)  

Gruppe 2:
Titelverteidiger BSV (Bezirksoberliga)
SpVgg Jahn Forchheim (Landesliga)
SC Rupprechtstegen (Keisliga)
SC Glück-Auf Auerbach (Kreisliga)  



Hallenergebnisse und -termine

14.12.2010 Dirk Tannhäuser (Webmaster)

Die Hallenergebnisse des letzten Wochenendes sind eingepflegt.

Die am 11.12. ausgefallene Vorrunde mit unserer A Jugend wird am 22.12. ab 19:00 nachgeholt.



Hallenturnier am 11.12. in Baiersdorf fällt aus

10.12.2010 Dirk Tannhäuser (Webmaster)

Die Stadt hat die Sporthalle aufgrund der hohen Schneelast gesperrt. Das Hallenturnier entfällt daher komplett. Ein Nachholtermin wird an dieser Stelle bekannt gegeben.



Hallenfussball in Baiersdorf

10.11.2010 Dirk Tannhäuser (Webmaster)

Nach 3 Wintern Hallenabstinenz aufgrund der Flutschäden in der Hauptschulhalle rollt diesen Winter wieder der Ball bei uns!

Samstag, 04.12.2010
12:00 bis 15:00 Uhr HKM der Herren Gruppe 5 mit unserer Zweiten gegen SV Buckenhofen, FC Herzogenaurach, DJK Kersbach und SV Bubenreuth II
15:00 bis 18:00 Uhr HKM der Herren Gruppe 6 mit BSC Erlangen, SpVgg Hausen, ASV Möhrendorf, SV Bubenreuth und TSV Hemhofen

Samstag, 11.12.2010
12:00 bis 15:00 Uhr HKM der Herren Gruppe 12 mit TSV Röttenbach, SV Langensendelbach, FC Burk, DJK Hallerndorf, SC Münchaurach
15:00 bis 18:00 Uhr HKM der Herren Gruppe 13 mit unserer Ersten, SV Poxdorf, VfB Forchheim, ASV Niederndorf und TSV Röttenbach II

Sonntag, 09.01.2011
Zwischenrunde HKM der Herren

Sonntag, 16.01.2011
Endrunde HKM der Herren

Weitere Termine folgen, sobald sie festgelegt sind.



Endrunde A- und B-Junioren

01.02.2010 Rene Hoffmann (Graue Eminenz)

Unsere beiden "ältesten" Juniorenteams haben souverän die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften erreicht.

A-Junioren

Gruppe1
SV Buckenhofen
SpVgg Heßdorf
TSC Pottenstein
FSV Erlangen-Bruck

Gruppe2
Baiersdorfer SV
SpVgg Erlangen
SK Lauf
TSV Neunkirchen

Gespielt wird am Samstag, 06.02.10 ab 12.45 Uhr in Gräfenberg.

B-Junioren

Gruppe1
SK Lauf
ASV Pegnitz
FSV Erlangen-Bruck
SV Schwaig

Gruppe2
SG Weißenohe
SpVgg Erlangen
JFG Ebrach-Aisch
Baiersdorfer SV

Dieses Turnier findet statt am Samstag, 06.02.10 ab 13.30 Uhr in Lauf.



Bezirksmeisterschaft

24.01.2010 Rene Hoffmann (Graue Eminenz)

Keinen guten Tag erwischten unsere Jungs bei der Bezirksmeisterschaft und schieden schon nach der Vorrunde aus.

Vorrunde:

SV Eyüp Sultan Nürnberg - Baiersdorfer SV 2:1
FC Bayern Kickers Nürnberg - Baiersdorfer SV 2:0
Baiersdorfer SV - ASV Neumarkt 2:1

Bereits im ersten Spiel merkte man, dass unsere Jungs bei weitem nicht so frei aufspielen wie im Kreisfinale. Zahlreiche Stockfehler und überhastete Einzelaktionen zogen sich wie ein roter Faden durch das Turnier. Wenigstens konnten im letzten Spiel die komplett enttäuschenden Neumarkter (immerhin Titelverteidiger) bezwungen werden.

Halbfinale:

FC Bayern Kickers Nürnberg - FSV Erlangen-Bruck 2:3
SV Seligenporten - SV Eyüp Sultan Nürnberg 4:5

Finale:

FSV Erlangen-Bruck - SV Eyüp Sultan Nürnberg 6:1

Da der FSV Erlangen-Bruck als Ausrichter gesetzt ist, hat sich somit Kreisligist SV Eyüp Sultan Nürnberg als Vertreter des Bezirks Mittelfranken für die Bayerische Hallenmeisterschaft qualifiziert. Diese findet am Samstag, 30.01.10 in Erlangen statt.



Hallenturnier in Bad Staffelstein

18.01.2010 Oliver Schamel (Trainer)

Am vergangenen Samstag, waren wir beim Girls-& Ladies Hallenweekend vom TSV 1860 Staffelstein eingeladen. Ein absolutes Top-Turnier. Hier hattet ihr mal die Möglichkeit euch mit einigen der besten Mannschaften aus dem Raum Oberfranken zu messen. Und ich muss sagen, ihr habt ansatzweiße ziemlich gut dagegen gehalten. Wenn man bedenkt was für Kracher dabei gewesen sind, z.b FC Michealau 3. der BOl, SpVgg Eicha 7. der Landesliga oder unser erster Gruppengegner der RSV Drosendorf, 5. der Landesliga. Wir starteten sehr gut und Nina konnte mit einem sehenswerten Tor gleich unseren Gegner schocken und uns in Führung schiessen. Die Antwort des Gegner ließ nicht lange warten, durch ihre schnelle Spielweiße waren wir vielleich etwas überfordert. Doch die Gegentore haben wir uns selbstverschuldet. Zwei Freistoßtore und dann ein Abspielfehler. Mauer stellen und in richtig in der Mauer stehen müssen wir unbedingt trainieren. So ging das erste Spiel mit 4-1 verloren, gegen den späteren Turniersieger. Auch gegen den Gastgeber verloren wir unglücklich 0-1. Gegen Bischberg boten wir eine gute Leistung und gewannen 2-1. Das letzte Spiel verloren wir wieder gegen Fortuna Roth. So blieb uns nur das Spiel um den 7. Platz. Hier habt ihr eure beste Leistung des Tages gezeigt und Lichtenfels 4-0 besiegt, schade dass es vorher nicht so war. Ich hoffe ihr hattet Spass und konntet etwas Erfahrung sammeln bei einem solchen Turnier. So was kommt leider nicht so oft vor. Unser nächstes Turnier ist am 7.2 in Pinzberg, also hier will ich mit euch schon den Titel holen. Oli


© Baiersdorfer SV 2011          Benutzer seit Juni 2011: 895150