Hauptsponsor

Ausrüster

Druck

Sponsoren

News - Archiv

News aus 07.2013

Spielplan der Zweiten online

28.07.2013 Dirk Tannhäuser (Webmaster)

Der Spielplan der Zweiten ist online und kann hier eingesehen und heruntergeladen werden.



Änderung Spielbeginn

25.07.2013 Rene Hoffmann (Graue Eminenz)

Der Spielbeginn der Partie unserer Ersten am Sonntag beim SC Eltersdorf II wurde wegen der zu erwartenden Hitze auf 18 Uhr nach hinten verlegt.



Grusswort von Trainer Helmut Wolff zum Heimspiel gegen Auerbach

23.07.2013 Rene Hoffmann (Graue Eminenz)

Helmut Wolff

Liebe Fußballfreunde,

 
zum heutigen Heimspiel gegen den SV 08 Auerbach begrüsse ich Euch, liebe BSV-Fans, auf das Herzlichste. Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen aus Auerbach mit ihrem Trainer Ufuk Altincik. Ebenso begrüßen wir das Schiedsrichtergespann. 
 
Der Saisonauftakt ist uns vom Ergebnis her voll gelungen. Bei der nicht leicht zu spielenden Mannschaft von Cagri Spor ist uns dank zweier Tore von Neuzugang Felix Günther ein wichtiger Dreier gelungen.
 
Es lief noch nicht alles rund, aber die guten Ansätze waren erkennbar. Darauf werden wir aufbauen und versuchen, heute gegen Auerbach nachzulegen.
 
Die Gäste aus Auerbach sind neu in der Bezirksliga und mussten im ersten Spiel eine Heimniederlage gegen Stein hinnehmen. Sie werden alles daran setzen, bei uns zumindest einen Punkt mitzunehmen, um keinen klassischen Fehlstart hinzulegen.
 
Ich wünsche uns allen ein gutes und faires Spiel ohne Verletzungen und hoffe natürlich, dass wir die drei Punkte bei uns behalten.
 
Mit sportlichen Grüssen,
Helmut Wolff

Download Heftla



E3 Junioren wurden Meister und Dritter im Kreispokal

23.07.2013 Rene Hoffmann (Graue Eminenz)

Unsere E3 wurde mit 8 Siegen in 8 Spielen Meister in der Frühjahrsrunde und hat am Samstag mit einem 13:2 gegen Happurg den dritten Platz im Kreispokal errungen. Glückwunsch an Trasiner Markus Agrikola und die Jungs/Mädel.

E3 Meister Frühjahrsrunde 2013



Dreier trotz holprigem Auftakt

23.07.2013 Rene Hoffmann (Graue Eminenz)

Durch einen knappen, aber sicher nicht unverdienten 2:1-Erfolg bei Cagri Spor Nürnberg startete unsere Erste erfolgreich in die neue Spielzeit.

Aufgrund der Umstände (Tropenhitze, bessere Wiese als Spielfeld und neuformierte Truppe) war jetzt keine Glanzleistung zu erwarten. Dennoch blieben nahezu alle Spieler weit unter ihren Möglichkeiten. Deswegen umso wichtiger, dass es letztlich doch noch zum Dreier gereicht hat.

Am Mittwoch um 19 Uhr wartet mit dem Aufsteiger SV 08 Auerbach schon der nächste Prüfstein. Die SVler haben ihre Heimpremiere gegen den FC Stein mit 1:3 in den Sand gesetzt und dabei gleich gemerkt, dass in der Bezirksliga ein anderer Wind weht. Unterschätzen sollten unsere Jungs den Gegner aber nicht, sonst könnte es ein böses Erwachen geben.

Sehr erfreulich auch die Leistung unserer Zweiten, die beim Neu-Kreisklassisten DJK-SC Oesdorf auch in der Höhe verdient mit 5:0 gewann und somit auch das zweite Testspiel erfolgreich gestalten konnte. Dabei ist wichtig, dass die Spieler, welche aktuell noch etwas Nachholbedarf haben, Spielpraxis auf gutem Niveau sammeln können.



Startschuss Bezirksliga 13/14

19.07.2013 Rene Hoffmann (Graue Eminenz)

Mit einem Auswärtsspiel bei Cagri Spor Nürnberg (Spielort: Sportanlage Tillystr.) startet unsere Erste in die neue Bezirksliga-Saison. Gespielt wird am Sonntag um 15 Uhr.

Bis auf Christian Janousek sind alle Spieler an Bord, so dass Trainer Helmut Wolff auf einigen Positionen die Qual der Wahl hat. Es wird spannend sein, zu sehen, wie sich die neuformierte Truppe unter Wettkampfbedingungen schlägt. In der Vorbereitung sah das teilweise ja schon sehr gut aus.

Bereits am kommenden Mittwoch steht dann das erste Heimspiel an. Gegner ist um 19 Uhr Aufsteiger SV 08 Auerbach.

Unsere Zweite Mannschaft besreitet, ebenfalls am Sonntag um 15 Uhr, ihr nächstes Testspiel beim Kreisklassen-Aufsteiger DJK-SC Oesdorf.



Neue U15 startet mit Turniersieg in Spardorf

14.07.2013 Rene Hoffmann (Graue Eminenz)

Am vergangenen Sonntag spielte die neuformierte U15 des BSV beim traditionellen Einladungsturnier des VdS Spardorf ihr erstes Turnier. Der erste Kontrahent war der Gastgeber. Hier konnten wir trotz einiger Startschwierigkeiten durch ein spätes Hammertor durch Neuzugang Basti Lange mit 1:0 die ersten drei Punkte einfahren. Anschließend stand das heutige Highlight an. Gegner war der SC Eltersdorf, der wie einige andere mit Spielern des vergangenen C-Jugend Jahrganges 98 antrat. Trotz der vermeintlichen körperlichen Unterlegenheit war man das bessere Team und ließ nach hinten nichts zu. Der BSV bekam dann nach starkem Einsatz von Noel Vollath zu einem verheißungsvollen Freistoß. Diesen konnte dann unser Spielmacher Kevin Fertich zum Sieg in die Maschen setzen. Erwähnenswert auch das unsere Mannschaft nach einer hinausstellung das letzte Drittel der Partie in Unterzahl bravorös überstand. Gegen die harmlose DJK Don Bosco Bamberg kam man dann zum dritten 1:0 Sieg in Folge, das Tor setzten hierbei die Bamberger nach einer Ecke gar selbst über die Linie. Die vierte Partie gegen den SC Uttenreuth wurde erneut ansehnlich und bestimmend gespielt. Nur fehlte hier die letzte Entschlossenheit in Richtung Tor. Am knappsten scheiterte Luca Heidner mit einem Lattentreffer. Zum Abschluss hätte uns ein Remis gereicht. Doch der BSV Nachwuchs spielte voll und überzeugend auf Sieg. So setzte Neuzugang Valentin Öttinger einem Anbschluss von Kevin Fertich nach und verwandelte zum 1:0.

So standen letztlich vier Siege und ein Remis bei 4:0 Toren zu Buche. Diese Bilanz bedeutete auch den verdienten Turniersieg und einen ordentlichen Start ins neue Spieljahr!

U15 holt Turniersieg in Spardorf



U17 verteidigt Irlinger Pokal

14.07.2013 Rene Hoffmann (Graue Eminenz)

Unsere U17 hat am Samstag mit einem 2:1 gegen Adelsdorf durch Tore von Matze Vogel und Marco Joachim den Irlinger Pokal verteidigt. Glückwunsch an Coach Simon Albert und die Jungs.

U17 holt Irlinger Pokal



F3-Junioren holen hochverdienten Turniersieg

10.07.2013 Roland Schorr (Spielervater)

Am Samstag holten unsere F3-Junioren beim Einladungsturnier des VDS Spardorf souverän den ersten Platz. Schon im ersten Spiel konnte man erkennen, dass die Schützlinge von Matthias Schamel Großes erreichen wollten. Mit 4:0 konnte das erste Spiel gewonnen werden und so konnte das Team mit stolzer Brust gegen Eschenau antreten. In einem spannenden Spiel gegen den Dauerkonkurenten aus Eschenau konnte sich die BSV-Truppe endlich einmal am Ende belohnen. 3:2 endete dieses Spiel - zwar durch einen glücklichen Strafstoß entschieden allerdings vom Spielverlauf her hochverdient. Da auch im 3. Spiel ein 0:0 Unentschieden erreicht werden konnte, reichte im vierten Spiel ein Punktgewinn zum Turniersieg. Doch die Mannschaft um Trainer Matthias Schamel wollte nichts dem Zufall überlassen und so kamen sie auch hier durch eine vorbildliche kämferische Leistung gegen den Gastgeber zu einem 1:0 Sieg.



Die letzten drei Testspiele

08.07.2013 Rene Hoffmann (Graue Eminenz)

Nach den beiden 1:4-Niederlagen gegen die Bayernligisten ASV Neumarkt und SpVgg Jahn Forchheim gibt es, trotz nicht übersehbarer positiver Ansätze,  noch einiges zu tun für die Jungs von Helmut Wolff und Ramo Bajric.

Bis zum kommenden Sonntag gibt es neben drei Trainingseinheiten (heute, Donnerstag und Freitag) auch noch die letzten drei Vorbereitungsspiele. Diese finden am morgigen Dienstag um 19 Uhr beim Kreisklassisten SG Siemens Erlangen, am Samstag um 16 Uhr beim Nachbarn SV Poxdorf (Kreisliga) und am Sonntag um 18.30 Uhr beim oberfränkischen Bezirksligisten TSV Hirschaid statt.

In dieser Woche steigt dann auch unsere Zweite Mannschaft in den Trainingsbetrieb mit ein.



2x Bayernliga am Wochenende

05.07.2013 Rene Hoffmann (Graue Eminenz)

An diesem Wochenende steht für unsere Erste ein Doppelspieltag gegen zwei Bayernligisten an.

Zuerst treten unsere Jungs heute Abend um 19.30 Uhr beim ASV Neumarkt an, ehe es am Sonntag um 17 Uhr zum Derby zur SpVgg Jahn Forchheim geht. Diese Partie findet übrigens auf der Forchheimer Sportinsel statt!

Für den kommenden Dienstag um 19 Uhr wurde zudem noch ein zusätzliches Testspiel beim Kreisklassisten SG Siemens Erlangen vereinbart.


© Baiersdorfer SV 2011          Benutzer seit Juni 2011: 896743