Hauptsponsor

Druck

Sponsoren

Ausrüster

News - Archiv

News aus 02.2014

Rückrundenauftakt unserer Ersten

28.02.2014 Rene Hoffmann (Graue Eminenz)

Wie im lezten Jahr auch, startet unsere Erste mit einem Gastspiel bei der SpVgg Erlangen in die Rückrunde. Hoffentlich diesmal mit einem besseren Ausgang für unsere Jungs.

Anstoß ist am Samstag um 15 Uhr.



Neue Gallerie: B1 Halle Bezirksmeisterschaft

14.02.2014 Dirk Tannhäuser (Webmaster)

Die Bildergallerie von der Bezirksmeisterschaft der B1 kann hier angesehen werden.
 



Hallen-Bezirksmeisterschaften in Baiersdorf (mit BSV U17)

07.02.2014 Dirk Tannhäuser (Webmaster)

Am Sonntag finden in Baiersdorf die Bezirksmeisterschaften der U15 und U17 statt.

U15 ab 09:30 mit folgenden Mannschaften:

SpVgg 2000 Mögeldorf
SC Eltersdorf
FSV Erlangen-Bruck
SG Quelle Fürth
SK Lauf
TSV 1860 Weißenburg


U17 ab 14:00 mit folgenden Mannschaften:

Gruppe 1
SpVgg Ansbach
FSV Erlangen-Bruck
SG 1883 Nürnberg/Fürth
DJK Schwabach

Gruppe 2
Baiersdorfer SV
SK Lauf
SG Quelle Fürth
SV 1873 Süd Nürnberg

Unsere U17 freut sich über zahlreiche Unterstützung (die DJK Erlangen ist ja nicht dabei...)



B1 gewinnt Hallenkreismeisterschaft

02.02.2014 Dirk Tannhäuser (Webmaster)

Aus den Händen von niemand geringerem als Erich Hoffmann konnten die Jungs gestern in Adelsdorf den Pott entgegen nehmen.

In der Vorrunde wurde zunächst Hersbruck klar mit 3:0 geschlagen. Im zweiten Spiel gegen Bruck deckte Coach Simon Albert wie einst Sepp Herberger 1954 gegen Ungarn nicht alle seine Karten auf und man spielte Unentschieden gegen den Topfavoriten aus der Bayernliga. Durch ein anschliessendes 2:1 gegen Schwaig wurde man Gruppenzweiter. Im Halbfinale ging es gegen den TV 48, wo man sich souverän mit 3:0 durchsetzen konnte. Im Finale traf man dann (1954 lässt grüßen) erneut auf Bruck. Das Spiel wurde entschieden durch ein überragendes Solo von Leon Schnabl auf der rechten Seite, der ablegte auf Matze Vogel, der dann die Kugel zum Sieg einschob.

Nächsten Sonntag geht es dann zum Bezirksfinale in heimischer Halle.

Ein besonderer Dank geht an die Truppe von der DJK Erlangen, die nach dem Ausscheiden ihrer Mannschaft in der Vorrunde mit fliegenden Fahnen zum BSV überwechselte, die Jungs lautstark unterstützte ("Wir wolln den Schnaaaaabl sehn, wir wolln den Schnaaaaabl sehn...") und nach dem Finale mit ihnen feierte.


© Baiersdorfer SV 2011          Benutzer seit Juni 2011: 896759